Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ingrid Haug für passi nel tempo © Foto: Karsten KiepertIngrid Haug für passi nel tempo © Foto: Karsten Kiepert

Petra Hergl für passi nel tempo © Foto: Karsten KiepertPetra Hergl für passi nel tempo © Foto: Karsten Kiepert

Marita Müller für passi nel tempoMarita Müller für passi nel tempo

 Unser Ensemble besteht aus einer festen Gruppe von drei Damen. Je nach Auftrittsanfrage wird das Set ergänzt um Tänzer, die jahrelange Erfahrung im historischen Tanz besitzen. So können wir auch mit bis zu 4 Paaren bei den Veranstaltungen auftreten.

Ingrid Haug

Jahrzehntelange Tätigkeit im Kulturbereich. Erfahrung in Steptanz, Folklore und Jazzdance. Seit 1995 Ausbildung im Historischen Tanz unter Anleitung von Jutta Voß (UdK Berlin). Workshops u.a. bei: Lieven Baert, Erica Feist, Milo P. Momm, Carles Mas Y Garcia, Barbara Sparti, Kaj Sylegard, Dorothee Wortelboer.

 

Petra Hergl

Tanzerfahrung in Jazzdance, Folklore. Seit 2000 Historischer Tanz, Ausbildung unter Jutta Voß, Milo P. Momm. Workshops u.a. bei: Lieven Baert, Erica Feist, Kaj Sylegard, Milo P. Momm, Carles Mas Y Garcia, Barbara Sparti, Dorothee Wortelboer, Gloria Giordano, Evelyn Puefken, Peter Hofmann, Tanztheaterausbildung unter Klaus Abromeit. Produktion und Tanzensemble Tanztheater FRITZ VON CHINA. Im Ensemble der Oper Le Carnaval de Venise, Andre Campra, 2013, Berlin.

 

Marita Müller

Kunst- und Kulturwissenschaftlerin, spezialisiert auf Kostüm- und Tanzgeschichte. Projektmanagerin. Historischer Tanz seit 2003 unter Jutta Voß (UdK, Berlin). Workshops u.a. bei: Lieven Baert, Erica Feist, Kaj Sylegard, Milo P. Momm, Barbara Sparti, Beatrice Masson, Gloria Giordano, Dorothee Wortelboer, Evelyn Puefken, Peter Hofmann, Ingolf Colmar,  Ana Yepes,  Ingo Günther, Philippa Waite. Tanztheaterausbildung unter Klaus Abromeit. Produktion und Tanzensemble Tanztheater FRITZ VON CHINA. Im Ensemble der Oper Le Carnaval de Venise, Andre Campra, 2013, Berlin. Tanztheater JULIE VON VOSS 2015, Idee, Regie, Inszenierung. Tanzsuiten FISCHER 2016, Choreographie.